Ziele der Ergotherapie


Ziel der ERGOTHERAPIE ist die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag und die Verbesserung der Lebensqualität, wenn diese zum Beispiel aufgrund von Verletzungen der Hand oder neurologischen Erkrankungen beeinträchtigt ist.
Individuelle Ziele und Bedürfnisse stehen bei der Entwicklung des Behandlungsplanes an oberster Stelle. Ergotherapie geht davon aus, dass Tätigsein ein menschliches Grundbedürfnis ist und heilende Wirkung hat.