Therapiemaßnahmen

  • Training Alltags-relevanter Handlungsabläufe
  • Training sensomotorischer Fähigkeiten (z.B. Grob- und Feinmotorik, Koordination, Sensibilität, ...)
  • aktive und passive Mobilisation der Hand-und Fingergelenke
  • Training der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Training alltagsrelevanter kognitiver Fähigkeiten (z.B. Handlungsplanung, Konzentration)
  • Hilfsmittelberatung, - versorgung und -training 
  • Beratung für Wohnungsadaptierung und Arbeitsplatzgestaltung
  • Angehörigen-Beratung